Fensterbau | Krefeld | Schreinerei

fenster / Fensterbau

Ein Fenster soll natürlich nicht nur von außen gut aussehen. Mindestens ebenso wichtig ist der Blick von drinnen nach draußen, und der ist bei einem Eiker Fenster immer schön.

Türen / türbau

Die Tür ist der erste Eindruck, den ein Gast von Ihrem Zuhause bekommt und auch der letzte, beim Verlassen des Hauses. Ob in Fichte, Lärche, Kiefer, Meranti oder Eiche…

Fensterbau | Krefeld | Schreinerei

handwerklich perfekte
& moderne Herstellung

Die wichtigsten Verbindungen Ihres Hauses mit der Außenwelt sollte man nicht irgendjemandem überlassen. Jede Tür, jedes Fenster wird bei uns mit viel Verstand und einer innigen Verbindung zu dem Werkstoff Holz hergestellt.

„Fenster und Türen sind viel mehr als nur Löcher in der Wand !“

Das gilt genauso für neue Gebäude wie für denkmalgeschützte Häuser“, erklärt Schreinermeister Georg Eiker seine Philosophie. Das Unternehmen Eiker Fensterbau führt er seit 1996 zusammen mit seinem Cousin Jürgen. Die beiden bilden die inzwischen vierte Generation des Krefelder Traditionsunternehmens, das 1893 von Eikers Urgroßvater gegründet wurde. „Nach der Gründung hat der Betrieb zunächst allgemeine Schreinerarbeiten ausgeführt, berichtet Georg Eiker aus der Familienchronik, „aber schon unser Großvater hat mit der Herstellung von Fenstern begonnen, und nach und nach hat sich unser Familienbetrieb immer mehr auf das Thema hochwertige Holzfenster spezialisiert. Heute sind handwerklich hergestellte Fenster und Türen unser absolutes Hauptprodukt. Schreinerarbeiten wie Innentüren, Wintergärten und Toranlagen bieten wir natürlich auch an.“

„Wir kaufen keine Fenster und Haustüren aus dem Katalog.“

Die Eikers sind Spezialisten für Holzarbeiten rund um die Außenhaut von Gebäuden und arbeiten sehr erfolgreich an Projekten unterschiedlichster Größenordnung. „Manchmal tauschen wir nur ein Fenster aus, manchmal dürfen wir ein komplettes Mehr-familienhaus ausstatten“, so Georg Eiker. „Was uns von vielen anderen Fensteranbietern unterscheidet, ist, dass wir fast alles selbst produzieren. Wir kaufen keine Fenster und Haustüren aus dem Katalog, sondern fertigen sie individuell für unsere Kunden. Nur das Rohmaterial bekommen wir angeliefert, der Rest ist Handwerkskunst“, betont er stolz. Damit der Produktionsbetrieb arbeiten kann, haben die Eikers vor einigen Jahren eine neue Werkhalle neben das alte Firmengebäude an der Robert-Wirichs-Straße gesetzt. Am Standort nahe der Obergath befindet sich das Unternehmen bereits seit 1963. Heute arbeiten bei Eiker Fensterbau, neben den beiden Inhabern, neun Mitarbeiter, darunter ein Auszubildender.

„Die Weitergabe unseres Handwerks ist uns sehr wichtig. Deswegen bilden wir aus und engagieren uns für eine gute Ausbildung in Krefeld“, betont Georg Eiker, der auch als Lehrlingswart der Krefelder Tischlerinnung tätig ist.

„Hier in der Halle sehen Sie genau, welche Arbeitsschritte mit der Herstellung eines Fensters verbunden sind“, erklärt der zweite Inhaber Jürgen Eiker, während er uns durch den Betrieb führt. „Die Arbeit beginnt mit der Materialanlieferung: Wir verwenden sowohl massive als auch lamellierte Hölzer, überwiegend aus Lärche, Kiefer, Meranti und Eiche. Dabei kommen wir gerne den Kundenwünschen nach, so lange es konstruktiv möglich ist. Außerdem legen wir immer mehr Wert auf Nachhaltigkeitszertifikate.“ Für die Herstellung von Haustüren werden meist stahlverstärkte Rohlinge genutzt und individuell ausgestaltet. Zuschnitt und Profilierung der Fensterbauteile werden dann mit Hilfe einer CNC-gesteuerten Maschine ausgeführt. Der nächste Schritt ist die Verleim-station, an der die einzelnen Rahmenhölzer zusammengefügt werden.

„Die anschließende Oberflächenbehandlung erfolgt in mehreren Schritten“, erklärt Jürgen Eiker, der im Betrieb insbesondere für Qualitätssicherung und Oberflächen-behandlung zuständig ist. Die Lackierung beinhaltet unter anderem eine sogenannte RAL-Farbe (deckender Anstrich) oder eine Naturoberfläche in lasierter Ausführung. Dabei ist es auch möglich, Fenster innen und außen mit unterschiedlicher Oberfläche zu gestalten. „Zum Schluss ist das Werkstück dann in der gewünschten Farbe lackiert und gegen Witterungseinflüsse versiegelt. Als vorletzter Schritt werden die Fenster ‚angeschlagen‘, das heißt, die Beschläge werden angebracht und Fensterflügel montiert. Das Verglasen übernimmt unsere Partnerfirma Glas Schönemann hier bei uns in der Halle“, so der Schreinermeister.

„Fenster und Türen, der Charakter ihres Hauses.“

Nach der Fertigstellung werden die bei Eiker gebauten Fenster und Türen vom firmeneigenen Montageteam vor Ort eingebaut. Das können Objekte wie der ungewöhnliche Neubau am Krüllsdyk 93 in Kliedbruch sein, den der Architekt Berend von Knoop für sich selbst entworfen hat. Hier wurden die filigranen Sprossenfenster so lackiert, dass sie eine Metallic-Optik haben. Genauso gut fügen sich Eiker-Fenster in eine Gründerzeitfassade, wie zum Beispiel bei einer historischen Villa am Bellenweg in Forstwald, ein. Durch die individuell-handwerkliche Fertigung kann sich Eiker-Fensterbau auf jede Bausituation einstellen und eine optimale Lösung finden.

„Unsere Kunden legen Wert auf Schönheit und wollen mit den Fenstern und Türen den individuellen Charakter ihres Hauses unterstreichen. Dabei sind wir ihnen gerne behilflich“, bekräftigen die beiden Handwerksmeister ihre Haltung „Das ist teurer als eine Standardlösung, aber Sie bekommen auch ein völlig anderes Ergebnis.“ Neben der Schönheit achten die Eikers bei Fenstern und Türen natürlich auch auf Sicherheit, Energieeffizienz und Schallschutz. „Unsere Fenster werden entsprechend des RC2-Sicherheitsstandards gebaut und erreichen sehr gute Wärmewerte. Doppel- oder Dreifachverglasung ist bei uns Standard, so dass der Lärm draußen bleibt“, so Georg Eiker, „und wer seine Fenster mit Blick- und Sonnenschutz ausstatten möchte, dem bauen wir gerne Sonnenschutzanlagen oder passgenaue Rollläden ein. Welche Lösung optimal ist, klären wir mit unseren Kunden gerne in einem persönlichen Gespräch.“

“Hier hat jemand richtig
Ahnung von dem was er
tut. Meine Holzfenster
kaufe ich nur noch bei
Eiker.“

A. Fassmacher – Neuss

Fensterbau Krefeld

Unsere Leistungen
als Schreiner

Türen nach Maß

FENSTER nach Maß

EIKER FENSTERBAU

Türen nach Maß

TÜREN nach Maß

EIKER FENSTERBAU

Türen nach Maß

RESTAURATIONEN aller Art

EIKER FENSTERBAU

Türen nach Maß

WARTUNGEN aller Art

EIKER FENSTERBAU

Eiker

krefeld
schreinerei
fensterbau

KONTAKT

02151-311125

Adresse

Georg und Jürgen Eiker
GmbH & Co KG
Robert-Wirichs-Straße 37
47807 Krefeld

Service

Restaurationen
Möbel nach Maß
Inneneinrichtung
Fenster
Türen

IHRE NACHRICHT

Hinweis